Per E-Mail teilen
Per E-Mail teilen

Grabstein Meeresleuchten

Ausführungsdauer: ca. 3 Monate
Genehmigung durch Friedhofsverwaltung vorausgesetzt
Preis: Auf Anfrage
Besonderheit: Von Angehörigen mitgestaltet
Ihre Ansprechpartnerin
Profilbild der Grabstein-Gestalterin Gabriele Metzger von LICHTWERK GLAS
Gabriele Metzger
von LICHTWERK GLAS
+49 (0)8131 / 90 72 925
Grabstein Meeresleuchten
Ausführungsdauer: ca. 3 Monate
Genehmigung durch Friedhofsverwaltung vorausgesetzt
Preis: Auf Anfrage
Besonderheit: Von Angehörigen mitgestaltet
Grabstein Meeresleuchten
Ausführungsdauer: ca. 3 Monate
Preis: Auf Anfrage
Besonderheit: Von Angehörigen mitgestaltet

Eigenschaften

Motiv:Meer, Sonne, Wellen
Material:Glas, Naturstein

Urheberschutz

Der Entwurf zum Grabmal „Meeresleuchten“ ist geistiges Eigentum von LICHTWERK GLAS (und ggf. weiteren, beteiligten Gestaltern). Die unabgesprochene Nachahmung, selbst mit leichter Modifikation, stellt einen Verstoß gegen das Urheberrecht dar.

Für Grabmal-Anbieter:

Sie würden das Grabmal „Meeresleuchten“ gerne in eigenem Namen anbieten? Unter Umständen können wir Ihnen eine einmalige Fertigungslizenz ausstellen.

Bestellablauf

Häufig gestellte Fragen

Definitiv! Die Bilder oben zeigen eine exemplarische Ausführung des Grabsteins „Meeresleuchten“. Da jedes Exemplar individuell angefertigt wird, kann dieses ganz nach Ihren Wünschen gestaltet werden, z. B. hinsichtlich Motivik, Farbgebung oder verwendeten Materialien. Abweichende Maße für andere Grabarten, wie Urnengrab, Einzelgrab oder Doppelgrab sind selbstverständlich ebenfalls möglich. Ihre Ansprechpartnerin, Gabriele Metzger von LICHTWERK GLAS berät Sie gerne.

Der Preis eines Grabsteins hängt von mehreren Faktoren ab. Allen voran von dessen Maßen, die wiederum von der jeweiligen Friedhofsverwaltung vorgeben werden. Andere Einflussgrößen der Kalkulation können die Anzahl an Buchstaben, die zurückzulegende Transportstrecke oder die aktuellen Materialkosten sein. All das macht es schwer, vorab einen präzisen Preis zu benennen. Wir sind jedoch bestrebt, Ihnen zumindest eine Orientierungshilfe an die Hand zu geben. Für eine detaillierte Preisauskunft nutzen Sie bitte den „Anfrage-Button“ auf dieser Seite. Ihr unverbindliches Erstangebot erhalten Sie üblicherweise innerhalb von 24 Stunden.

Grundsätzlich ist es kein Problem ein Grabmal (auch über weite Strecken) zu transportieren. Der schwierigste Teil, das Auf- und Abladen, ist ohnehin nötig – selbst wenn Werkstatt und Friedhof in unmittelbarer Nähe zueinander liegen. Die Fahrtstrecke ist dann fast zweitrangig. Wie die Transportkosten abgerechnet werden, unterscheidet sich von Gestalter zu Gestalter. Manche bieten einen Pauschalbreis, andere rechnen nach Kilometern ab und bei wieder anderen ist der Transport bereits im Preis des Grabmals inbegriffen. Wie auch immer das Modell aussieht, nach unserer Erfahrung fallen die Kosten oft niedriger aus, als Kunden zunächst erwartet. Um Ihren konkreten Fall zu prüfen, nutzen Sie am besten den „Anfrage-Button“ auf dieser Seite.

Für die Montage (das sogenannte „Setzen“) des Grabmals gibt es zwei Möglichkeiten. Bis zu einem gewissen Radius nimmt der Gestalter diese Aufgabe üblicherweise selbst wahr. Darüber hinaus wird dann gern ein Fachbetrieb aus der entsprechenden Region beauftragt (beispielsweise ein anderer Gestalter aus dem MEMOREAN-Netzwerk). So oder so: die fachgerechte Installation des Grabmals und die damit verbundene Koordination gehören zum Leistungsspektrum des Anbieters. Sie müssen sich um nichts davon kümmern.

Der Fall ist nicht selten: Man findet beim Spaziergang auf dem Friedhof oder bei der Online-Recherche ein besonders schönes Grabmal, möchte aber selbst bestimmen, an wen ein entsprechender Auftrag gehen soll. Das ist jedoch problematisch. Denn das Design des Grabmals ist geistiges Eigentum dessen, der es originär entworfen hat und somit urheberrechtlich geschützt. Die Nachahmung von Grabsteinen unter Missachtung des Urheberrechts hat in den vergangenen Jahren zu zahlreichen gerichtlichen Auseinandersetzungen unter Steinmetzen mit teils hohen Schadensersatzzahlungen geführt.

 

Um also auf der sicheren Seite zu sein, raten wir dringend dazu, Kontakt zum Urheber aufzunehmen. Oft lässt sich das Problem mit einer einfachen Fertigungslizenz aus der Welt räumen. Eine entsprechende Kontaktmöglichkeit finden Sie bzw. Ihr Anbieter auf dieser Seite unter der Überschrift „Urheberschutz“.  Weißen Sie Ihren Steinmetz, Bildhauer oder Grabmalkünstler aktiv darauf hin, wo Sie das Grabmal gefunden haben. Denn er trägt am Ende die Verantwortung bzw. Kosten einer Schutzrechtsverletzung.

Ihr Weg zu LICHTWERK GLAS

Ihre Ansprechpartnerin
Profilbild der Grabstein-Gestalterin Gabriele Metzger von LICHTWERK GLAS
Gabriele Metzger
von LICHTWERK GLAS

Weitere Grabmale von LICHTWERK GLAS

Super!

Hat geklappt

Profilbild der Grabstein-Gestalterin Gabriele Metzger von LICHTWERK GLAS

Ihre unverbindliche Anfrage an LICHTWERK GLAS

1
Grabmal
2
Friedhof
3
Adressat
4
Versandt

Jedes Grabmal ist einzigartig. Für eine Preisauskunft benötigt LICHTWERK GLAS daher noch ein paar Informationen.

Um welche Art von Grab handelt es sich? *
Soll das Grab eine Umrandung haben? *

Auf welchem Friedhof soll das Grabmal errichtet werden? Dieser wird benötigt um den Transportaufwand abzuschätzen.

Name des Friedhofs *
Straße / Hausnummer des Friedhofs *
Postleitzahl / Ort des Friedhofs *

Auf welchen Namen darf das Angebot ausgestellt werden? Dieses wird Ihnen im Anschluss per E-Mail zugesandt.

Ihr Name *
Ihre Straße / Hausnummer *
Ihre Postleitzahl / Ihr Wohnort *
Ihre Telefonnummer (optional)

An welche E-Mail-Adresse soll das Angebot geschickt werden? Und haben Sie zusätzliche Fragen oder Wünsche?

Ihre E-Mail-Adresse *
Raum für Ihre Nachricht (optional)
Profilbild der Grabstein-Gestalterin Gabriele Metzger von LICHTWERK GLAS

Ihr direkter Draht zu einer persönlichen Beratung

Telefonnummer: +49 (0)8131 / 90 72 925
Telefon: +49 (0)8131 / 90 72 925
(Erwähnen Sie memorean.com für verbesserte Konditionen)

(Erwähnen Sie memorean.com für verbesserte Konditionen)

Möchten Sie sich lieber zurückrufen lassen?

Gerne

Ja, ich bitte um Rückruf auf folgende Nummer:

Ihre Telefonnummer *
Ihr Name *

Anfrage für eine Fertigungslizenz

Ich bitte um Kontaktaufnahme hinsichtlich einer einmaligen Fertigungslizenz.

Firmenname *
Ansprechpartner *
Straße /Hausnummer *
PLZ/Ort *
Telefonnummer *
E-Mail-Adresse *
Nachricht (optional)